#Bookmonday: „Hygge! Das neue Wohnglück!“ by Marion Hellweg – for all interior lovers

Grundsätzlich stelle ich euch im Rahmen des Book Mondays Thriller, Romane oder Bücher aus anderen Genres vor, die uns in eine andere Welt entführen. Heute habe ich allerdings etwas ganz anderes für euch: Interior-Tipps von Marion Hellweg. Das Wohnbuch ist am 21. August 2017 bei der DVA erschienen und umfasst insgesamt 160 Seiten. Ich habe mich wahnsinnig gefreut, dass mir das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde, da ich es liebe, mich von den neuen Einrichtungstrends inspirieren zu lassen. Vor allem nordische Designs haben es mir richtig angetan, sodass ich nicht selten denke: In so ein Häuschen ganz im dänischen Stil würde ich sofort einziehen!

Die Aufmachung

Als ich das Paket öffnete, war ich sofort völlig angetan von der Aufmachung des Buches: Die Auswahl der Farben ist wunderschön und aufgrund der variierenden Haptik des Covers wird das Auge fürs Detail nicht nur durch den Inhalt des Wohnbuches deutlich. In einem Vorwort wird genau erklärt, was unter dem neuen, dänischen Wohntrend „Hygge“ zu verstehen ist: Es geht dabei darum, sein Zuhause in einen gemütlichen, erholsamen Rückzugsort zu verwandeln – und zwar ganz nach den eigenen Vorstellungen.

In dem Buch werden verschiedene Experten miteinbezogen, die einen Einblick in ihre Ideenwelt rund um das Thema Einrichtung geben. Die Textpassagen werden dabei gekonnt und stilvoll mit atmosphärischen Fotos untermalt, die die Einrichtung und Deko abbilden. Neben Einrichtungstipps erhält der Leser allerdings auch Inspirationen zu DIY-Projekten und Rezeptvorschläge.

Meine Meinung & Fazit

Die Zielsetzung des Buches wurde definitiv erreicht: Jedes einzelne Foto sprüht nur so vor Gemütlichkeit und ich ärgere mich tatsächlich darüber, dass ich erst letztes Jahr umgezogen bin und mich bereits neu eingerichtet habe. In jedem in dem Wohnbuch abgebildeten Raum würde ich mich direkt wohlfühlen und ich hätte wirklich Lust, einige der Vorschläge umzusetzen (auch wenn hier die Kompatibilität zu meiner jetzigen Einrichtung wohl etwas schwierig würde).

Jedem, der umzieht oder sich einfach nur neu einrichten möchte, kann ich dieses Wohnbuch uneingeschränkt empfehlen: Man erhält einen tollen Überblick darüber, welche Komponenten gut miteinander harmonieren und findet garantiert einen Mix aus Möbeln und Deko-Objekten, die den eigenen Vorstellungen entsprechen.

Könnt ihr mit dem Hygge-Wohntrend etwas anfangen oder bevorzugt ihr eher einen anderen Stil?

Ich wünsche euch noch einen schönen Montag Abend!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s