Sailor cap & oversized hoodie – feel confident in what you wear

Nicht jedem Modetrend kann ich etwas abgewinnen: So kann ich persönlich beispielsweise gar nichts mit einer Culotte anfangen (obwohl ich sie richtig kombiniert bei anderen sehr schön finde). Ich selbst fühle mich darin allerdings überhaupt nicht wohl, weswegen ich diesen Trend letzten Sommer beruhigt ausgelassen habe. Was mir hingegen sehr gut gefällt, sind die Sailor Caps, die man bei Instagram mittlerweile einfach überall sieht. Sicher muss man sich auch hier wieder dem Vorurteil stellen, dass „die ganzen Modeblogger alle gleich herumlaufen“ – mich stört das aber ganz und gar nicht. Das Wichtigste für mich ist, dass ich mich in dem, was ich trage, wohlfühle. Instagram dient dabei als Inspirationsquelle: Oft wäre ich niemals auf die Idee gekommen, ein bestimmtes Kleidungsstück oder Accessoire auszuprobieren, von dem ich letztendlich richtig positiv überrascht war. So auch bei den Schiffermützen: Einzeln für sich betrachtet finde ich sie gar nicht unbedingt schön – wenn man sie trägt, zaubern sie meiner Meinung nach aber einen völlig neuen Look, der mir unglaublich gut gefällt.

Kombiniert habe ich die Mütze mit meinem Oversized-Hoodie von H&M (im Sale ergattert), der an beiden Seiten ein außergewöhnliches Flechtmuster aufweist. Er ist total kuschelig und weit – zwei Grundvoraussetzungen, damit ich mich rundum wohlfühle. Dazu meine Leggings in Leder-Optik, die dem ganzen Look eine edgy Note gibt, mein weicher, rosaner Schal und meine geliebten Doc Martens.

Schmucktechnisch habe ich keine großen Experimente gewagt: Neben meiner Daniel Wellington Uhr trage ich derzeit meine Perlenohrringe total gerne. Ich finde die Optik wunderschön, da sich das Ende mit der größeren Perle hinter dem Ohr befindet.

Wie steht ihr zum Sailor Cap Trend? Nerven euch die ganzen Instagram Bilder bereits oder findet ihr den Look genauso toll wie ich?

Kommt gut durch den Mittwoch und lasst euch nicht ärgern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s