Orange is not my colour… Or maybe it is?

Wenn mich jemand fragen würde, welche Farbe ich absolut nicht leiden kann, müsste ich nicht lange überlegen: Orange! Sowohl Einrichtungsgegenstände als auch Kleidungsstücke in dieser Farbe kommen für mich nicht in Frage… Dachte ich zumindest bis jetzt! So viel sei gesagt: Ich bin und werde definitiv niemals auf dem „Orange-Trip“ sein, aber ich musste feststellen: In der richtigen Kombination ist es dann doch gar nicht mal so übel.

IMG_5708

Auf die Idee kam ich durch meinen XXL Zara Schal, den ich für die Hälfte des Preises im Sale ergattern konnte. Die Farbkombination fand ich einfach wunderschön: Senfgelb, Dunkelrot und Weiß gefällt mir ohnehin sehr gut, aber siehe da – auch ein kräftiges Orange ist Teil des Farbdesigns. Gestört hat es mich überhaupt nicht, sodass ich auf die Idee kam, einen Look rund um den Schal zu kreieren. Ich käme wohl nie darauf, eine orangefarbene Hose oder einen entsprechenden Pullover dazu anzuziehen, um die Farben wieder aufzugreifen (wobei das bei anderen sicher ganz klasse aussehen würde). Vielmehr wollte ich den Rest schlichter halten, damit das Farbdesign des Schals gut wirken kann: So habe ich mich für ein weißes Langarmoberteil und meine beige Jeans entschieden. Darüber trage ich meine braune Kunstlederjacke von Zara, die endlich mal wieder zum Einsatz kommt – so oft habe ich nämlich das Gefühl, dass sie nicht zum gewählten Outfit passt. Um das Orange aber wieder aufzugreifen, habe ich meine Chucks in der Farbe roasted carrot gewählt: Ein sehr spezieller Ton, der sicher nicht zu allem passt, aber in der Kombination eine Menge hermacht.

IMG_5736 (1)

IMG_6671

IMG_5733 (1)

Mein Look im Überblick:

  • Braune Kunstlederjacke: Zara
  • XXL Schal: Zara
  • Jeans: Zara (hier)
  • Langarmshirt: H&M (hier)
  • Schuhe: Chucks (hier)

Auch wenn es farbtechnisch am besten zum Herbst passt, werde ich diesen Look auch ausgiebig im Frühling tragen. 🙂 Habt ihr eine Farbe, welche ihr gar nicht leiden könnt? Vielleicht wäre es ja mal einen Versuch wert, ein Outfit damit zu kreieren. 😉

Bis demnächst!

Bildschirmfoto 2015-05-16 um 10.37.52

Advertisements

2 Gedanken zu “Orange is not my colour… Or maybe it is?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s