black & white essentials

Nichts geht über einen klassischen Schwarz-Weiß-Look: Die schlichten „Farben“ passen einfach zu allem und können spielend leicht mit auffälligen Accessoires aufgepeppt werden. Mein Kleiderschrank besteht mittlerweile zu 90 Prozent aus Kleidungsstücken in Weiß, Schwarz, Grau und Beige/Braun. Ich habe einfach festgestellt, dass ich mich damit am wohlsten fühle. 🙂

Black and White Essentials
>> Hut von Stetson (Zalando) >> Schuhe von adidas (Gazelle) >> Zara Schal

Zu meinen Lieblingsstücken zählen derzeit mein Zara Schal, Stetson-Hut und meine adidas Gazelle. Die Schuhe sind bequem und machen einen schönen schmalen Fuß (wie bei allen adidas Schuhen musste ich auch hier knapp eine Größe größer nehmen). Den Hut liebe ich insbesondre deshalb, weil er jedem Outfit das gewisse Etwas verleiht. Zusammen mit einer lässigen Boyfriend-Jeans unterstreicht er die Lässigkeit des Looks, in Kombination mit einem Kleid betont er hingegen die feminine, elegante Seite. Über den Schal von Zara muss ich ja kaum noch was sagen: Er ist und bleibt mein absoluter Favorit für diesen Winter. 🙂

Wie sieht euer Kleiderschrank aus? Kleidet ihr euch gerne farbenfroh oder setzt ihr eher auf zeitlose Modeklassiker in schlichten Farben?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s